Intuitives Malen und Kunsttherapie 

Mein Ziel ist es, Menschen zu helfen
ihr Zusammensein 
mit sich selbst und anderen schöner,
erfüllender und lebendiger zu gestalten.

Jorinde Gundula Nisse


Ressourcenaktivierung:

Erfülle Dir Deine Wünsche. 


Malen als Selbsterfahrung

 

Intuitives Malen und Kunsttherapie für Kinder und Erwachsene

Viele Menschen haben ihre Kreativität an Andere (die Künstler) abgegeben und das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten verloren. In meiner Rolle als Therapeutin geht es mir nicht ums Lehren, sondern darum einen geschützten Ort zu etablieren, einen Rahmen zu schaffen, in dem Interaktion stattfinden kann, wo Neuorientierung und Entwicklung möglich wird.

Gemeinsam mit meinen KlientInnen initiiere ich einen Prozess.

Dabei ist mein Ziel den Menschen zu helfen ihr Zusammensein mit sich selbst und anderen schöner, erfüllender und lebendiger zu gestalten.

In den Workshops und den Einzelterminen lege ich daher grossen Wert darauf dass sich kein Leistungsdruck aufbaut, weder Zensur, noch innere oder äußere Zwänge den Gestaltungsprozess behindern. Ich begleite und unterstütze die Klientin auf dem Weg zur eigenen spielerischen Leichtigkeit.
 

PERSPEKTIVEN - KUNSTTHERAPIE
ALS KREATIVE
PROZESSBEGLEITUNG  BERLIN
Jorinde Gundula Nisse
Kreuzbergstr.25  10965 Berlin
Kontakt: kuenstlerischetherapie@web.de
mobil:  +49 (0)17651231588

Über mich

Für meine Arbeit nutze ich mein fundiertes Wissen und meinen großen Erfahrungsschatz aus den verschiedenen Feldern der künstlerischen Praxis, Körperarbeit, Kommunikation, Kunstpädagogik, Persönlichkeitsentwicklung und den Kulturwissenschaften. 
Ich geniesse es neue Menschen kennenzulernen und das Schöne im Leben immer wieder aufs Neue wahrzunehmen. Kunst und Gestaltung in allen Facetten. Und ich liebe Blumen.

...

  • Geboren in Berlin


  • Studium der Freien Malerei -  selbständige Künstlerin und Designerin


  • Nachdiplomstudium Cultural&Genderstudies, ZHdK CH


  • Kunstprojekte an Berliner Schulen 


  • Zertifizierte Kunst- und Kreativtherapeutin, IEK Berlin


  • Aktuell: Weiterbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie

       mit Schwerpunkt Kunsttherapie

Angebote

Für Dich 

Was wünschst Du Dir?

Ein Leben, das Du lebst und gestaltest? Einen guten Kontakt zu Dir selbst und Anderen? Viel Freude und Leichtigkeit?

Ruhe und Gelassenheit in
schwierigen Zeiten?
Eine offene Haltung dem Leben gegenüber im Wissen um die eigenen
Grenzen?


Erfülle Dir Deine Wünsche. 

Ich unterstütze Dich dabei. 
















PERSPEKTIVEN - KUNSTTHERAPIE
ALS KREATIVE
PROZESSBEGLEITUNG  BERLIN
Jorinde Gundula Nisse
Kreuzbergstr.25  10965 Berlin
Kontakt: kuenstlerischetherapie@web.de
mobil:  +49 (0)17651231588

Intuitives Malen 

und Kunsttherapie


Kreative Herangehensweisen, spielerisch, prozessorientiert, unkonventionell, achtsam,
selbstbewusst.

Meine thematischen Schwerpunkte:

  • Selbst

wo stehe ich jetzt, neue Impulse, Klärung, Bewältigung von grossen und kleinen Herausforderungen

  • Begegnung

wie gestalte ich mein Zusammensein mit den Mitmenschen, in meinen Liebesbeziehungen, in Beruf und Familie

  • Natur

wie nutze ich die 
Natur als Quelle der Inspiration und Kraft, wie gehe ich mit ihr um









Eine ganze Stunde 

nur für Dich.


In Ruhe SEIN dürfen. Künstlerisch experimentieren, lachen, entspannen, die eigene Kraft und Balance finden. Beim Malen herausfinden, was Dir wirklich gut tut, wie Du einen liebevollen Umgang mit Dir selbst pflegen kannst. Was auch immer Dein Thema ist, meine Unterstützung ist Dir sicher. 

Arbeite anfangs am besten wöchentlich mit mir, damit Du auch eine reelle Chance gegen das Diktat Deiner Gewohnheiten hast. 

Wenn Du ein bestimmtes Anliegen hast oder ein persönliches Thema bearbeiten möchtest, besprechen wir individuell Deinen nächsten Termin.

Dauer: ca. 60 Minuten.
Kosten: 75 Euro

Du bist noch unsicher, ob Dir meine Arbeit gefällt?
Kein Problem. Ich biete Dir gerne eine Probestunde zum Kennenlernpreis an.

Dauer: ca. 60-80 Minuten.
Kosten: 50 Euro.

Workshops - verschiedene Formate

Begegnung und Erfahrung in der Gruppe - sie trägt und unterstützt, gibt feedback. Es öffnen sich Freiräume für
Austausch und Grenzfindung
und gemeinsames Erleben.


Feedback

   „…es macht einfach Spass

sich gestalterisch zu betätigen! Man kann wieder

im kreativen Schaffensprozess Kind sein, sich 

darin spielerisch vertiefen und dabei doch

Ernsthaftes in sich selbst bewegen.“

                                  Adriana, Workshopteilnehmerin